Partnerschaft - Papua Neuguinea

Seit dem Ende der Neunzigerjahre besteht eine Partnerschaft zwischen dem Dekanatsbezirk Fürstenfeldbruck und dem Distrikt Karkar in Papua-Neuguinea (PNG). Ein Arbeitskreis (AK-PEM) aus Beauftragten und Interessierten der Kirchengemeinden betreut diese Partnerschaft. Dazu gehören u. a. die Unterstützung des Gaubin Hospitals, die Durchführung von Entwicklungsprojekten, z. B. Photovoltaikanlagen zur Energiegewinnung und die Förderung von Frauenprojekten wie des „Activity Centers“, das im November 2016 eingeweiht wurde und mit von uns gespendeten Nähmaschinen bestückt werden konnte.
Eine Partnerschaft lebt vom persönlichen Austausch und gegenseitigen Besuchen. Bei zwei Besuchsreisen (2004, 2013) konnten wir unsere Partner und ihr Leben persönlich kennen lernen. 2009 und 2018 gab es Gegenbesuche aus Karkar, die zur Weiterentwicklung der Partnerschaft beitrugen.

Hier finden Sie ein YouTube-Video über die Gesundheitsarbeit auf Karkar.