Kirche mit Kindern

Lieber draußen als drinnen!

Wir haben im KiGo-Team die Lage gründlich besprochen und haben folgende Ideen geboren: Wir passen unser Angebot der aktuellen Corona-Lage an und feiern am 1. und 3. und 4. Advent (und vielleicht darüber hinaus) statt dem Kindergottesdienst eine

FAMILIENANDACHT um halb 5

auf dem Platz vor der Christuskirche,

am 29.11., 13.12. und 20.12. immer um 16:30 Uhr.

Bitte bringt eine Kerze mit und zieht Euch warm an, auch wenn wir nur maximal 20 Minuten lang feiern mit Adventsliedern und –geschichten, mit Beten und Musik.

Wir haben auf dem Kirchplatz genug Raum, um Abstand zueinander halten zu können und doch eine Gemeinschaft zu erleben.

Lieber gemeinsam als einsam!

Ob wir  unser neues Format nach Weihnachten weiterführen, werden wir davon abhängig machen, wie es angenommen wird.

     Am 2.Advent, 6.12., feiern wir um 10:00 Uhr  FAMILIENGOTTESDIENST

an einem ganz besonderen Ort:

"Dazu bist du auf der Welt, dass es durch dich heller werde." 

(Lebensmotto einer Tiroler Bauernfamilie)

Familiengottesdienst in der Reithalle Unterbrunn

(von Gauting aus gleich am Ortseingang links in den Feldweg fahren)

Wegen eines Shuttle-Dienstes von der Christuskirche aus bitte vorher auf die Website schauen.

Wir freuen uns auf Euch!

 

Familiengottesdienst zum Erntedankfest - dieses Jahr auf der Keltenschanze!

am Sonntag, 4. Oktober feiern wir um 10 Uhr einen besonderen Gottesdienst an einem besonderen Ort. Nähere Informationen dazu findet Ihr auf der Startseite!

 

NEUSTART NACH DEM SCHULBEGINN!

Liebe Kinder, liebe Eltern und Großeltern,

wir freuen uns darauf, zum Thema "Daniel - mit Gottes Hilfe Fremdheit erleben" mit euch am 20. September um 10 Uhr KiGo LIVE zu feiern. Wir beginnen wie gewohnt mit den „Großen“ in oder vor der Christuskirche und gehen dann in unseren eigenen Feier-Raum..

Wir haben ja im Juni gründlich nachgedacht und beschlossen, dass wir uns trauen können, ab Ende Juni mit Euch wieder KiGo LIVE zu feiern.

Natürlich werden wir dabei sehr achtsam sein und mehr Abstand zueinander halten als früher.

Dafür wünschen wir uns die Unterstützung und Begleitung durch ein Eltern- oder Großelternteil. Und wir wünschen uns gutes Wetter, damit wir draußen feiern können. Bei schlechtem Wetter gehen wir in den Großen Saal, damit wir genug Platz haben.  Alle, die mitfeiern, müssen gesund sein, und wir helfen zusammen, die Großen und die Kleinen, damit wir uns wohl und sicher fühlen.

Wir freuen uns auf Euch!

Eure Andrea Borger und die Mitglieder des KiGo-Teams:

Ann-Kathrin Rosa, Billa Bäumert, Carlotta Huber, Christine Holzhausen, Cornelia Muschialik, Friederike Kerger, Marie und Nickel von der Groeben und Mona Paradiek

Mit dem 1.Sonntag nach Trinitatis endet unsere KiGo-Reihe über die ersten könige in Israel - viel Freude beim Mitfeiern und einen guten Start in die neue Schulwoche morgen für alle Schulkinder!

Am Sonntag Trinitatis,dem Fest der Heiligen Dreifaltigkeit, feiern noch einmal Cosima und Jakob mit ihren Eltern Marie und Nickel mit euch den Kindergottesdienst. Viel Freude dabei!

Heute ist Pfingstsonntag!  Ihr feiert heute mit Jakob und Cosima und ihren Eltern Marie und Nickel. Viel Freude am vierten KiGo-Video und ein schönes Pfingstfest wünschen wir euch!

Die dritte Folge am Sonntag Exaudi, 24. Mai, bringt eine ungeahnte Wendung. Seht selbst!

Am Sonntag Rogate, 17. Mai, erfahrt ihr, wie die Geschichte mit Samuel weitergeht: Wer wird der erste König in Israel?

 

Hier könnt ihr das KiGo-Video zum Sonntag Kantate am 10. Mai 2020 sehen:

Die ersten Einsendungen zum KiGo kreativ haben uns erreicht:

Gott ist wie ein Felsen, auf dem ich fest stehen kann,

sogar am Rand eines Flusses, wo es ja nicht ganz ungefährlich ist!

Auf dem zweiten Bild seht ihr einen wunderschönene Altar vor dem Bildschirm mit dem KiGo-Video. Richtig festlich!

Und auf den dritten Bild, das ich leider nur quer reingekriegt habe, sitzt ein kleiner Drache vor der Deckenburg. Innen ist es sicher sehr gemütlich:

Gott ist wie eine Burg für uns.

Vielen Dank für die Einsendungen!!